Frankfurter Buchmesse 2016

Hallo meine allerliebsten Bücherwürmer :)

ich war dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse und habe dort so viel erleben dürfen! Die Eindrücke haben mich beinahe überrannt und es sind definitiv zu viele, um sie hier alle zu teilen. Ich werde einfach das Wichtigste erzählen.
Wenn ihr also auf Weiterlesen klickt, findet ihr nicht nur meine zwei Tage auf der Buchmesse, sondern auch einige Fotos davon :)





Tag 1 Samstag 22.10.16

Mein allererstes Mal auf der Buchmesse! Naiv wie ich war, dachte ich, ich fang am Besten in Halle 3.1 an, um danach in Halle 3.0 weiter zu machen. Ich hatte mir das so vorgestellt, dass ich durch die Hallen schlender, mir die verschiedenen Stände anschaue und mir die ein oder andere Inspiration abhole. Außerdem wollte ich zum Bookstagram treffen, um mich mit anderen Bloggern austauschen zu können. :D 









 

In Halle 3.1 angekommen, war das erste, was man sieht, der Fischer-Verlag. Dort war eine riesen Schlange (bis aus der Halle raus und auf dem ang noch ein bisschen weiter) und zu meiner Überraschung saß dort Cecilia Ahern, um ihre Bücher zu signieren!
Natürlich wars das also gleich mal mit Schlendern .. meine erste Handlung war also, mich in der Schlange anzustellen.Allerdings war das nicht weiter schlimm, da man gut mit anderen in Kontakt treten konnte.
Da ich nicht wusste, dass sie kommt, hatte ich natürlich auch kein Buch von ihr dabei .. Dafür konnte ich mir aber gleich Flawed von ihr kaufen, was ich sowieso vor hatte und habe das signieren lassen :) 


 


Da ich nun wusste, wie lang so eine Schlange werden kann, bin ich dann doch lieber gleich in Halle 3.0, weil ich Jennifer Wolf nicht verpassen wollte. Direkt gegenüber von Carlsen saß dann aber Teri Terry, von der ich auch nicht wusste, dass sie da ist .. (im nächsten Jahr hol ich mir definitiv die App :D) .. Heißt: wieder eine Schlange zum Anstehen ;) Eigentlich wollte ich mir dort Book of lies von ihr holen, da ich Gelöscht zu Hause als TB im Regalt stehen hatte .. doch leider war das ausverkauft, als ich an der Reihe war. Ich musst mir dann also doch Zersplittert als HC holen .. das sieht im Regal zwar nun ein bisschen doof aus, dafür ist es aber signiert! ;)



 
Kaum war die Signierstunde bei Teri Terry beendet, musste ich mich auch schon die die Schlange von Jennifer Wolf einreihen. Diese dauerte auch wieder einige Zeit, aber dafür hab ich dirt die liebe Ziska kennen gelernt! Wir haben uns sehr gut verstanden und uns gegenseitig die Wartezeit verkürzt :)












Und nicht nur das! Als ich in der Schlange stand, schrieb mir die liebe Nadine Stenglein, dass sie auch gerade am Carlsenstand wäre, aber bald gehen müsste. Ich hatte extra ihr Buch Rubinmond mit auf die Messe gebracht, damit sie mir das noch signieren konnte. Also hat die liebe Ziska auf meine Sachen und meinen Platz in der Schlange aufgepasst, sodass ich zu Nadine konnte :) Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass ich sie endlich mal persönlich treffen konnte! Für mich war es einer meiner Lieblingsmomente auf der Messe! Nur leider, war ich so euphorisch, dass ich vergessen hab ein Foto mit ihr zu machen ._. aber wir haben schon ausgemacht, dass wir das beim nächsten Mal nachholen :)


 


Und dann war ich schließlich endlich bei Jennifer Wolf und habe Morgentau signieren lassen! Leider ist das Bild mit ihr total verwackelt .. 






Noch dazu war dort auch liebe liebe Mira Valentin. Von ihr habe ich mir den ersten Teil der Talente-Reihe gekauft und sie hat mir den witzigstens Spruch ins Buch geschrieben "lass dich niemals auf den Mund küssen" :D Klar hat das was mit der Geschichte zu tun (was müsst ihr selber raus finden ;D), aber dennoch: dieser Rat kommt über 10 Jahre zu spät :D:D









Tag 2 Sonntag 23.10.16 

Meinen zweiten Tag durfte ich dann komplett mit Ziska verbringen! Angefangen haben wir bei Kerstin Gier. Ich war schon eine Stunde vorher da, also standen wir relativ weit vorne in der Reihe. Extra Fotos, waren aus Zeitgründen dennoch nicht erlaubt. Also machte ich Fotos, während sie mein Buch (Rubinrot) signierte. Kerstin Gier sagte dazu, dass sie das sowieso möge, die Perspektive von oben würde ihr nämlich gefallen. Außerdem sieht es dann immer so aus, als würde sie das Foto photobomben :D:D Sehr sympathische Autorin!


 







Da wir aber noch mehr von der Messe sehen wollten, sind wir dann nur noch zu Mona Kasten, um unser Buch dort signieren zu lassen. Meines war Schattentraum. Leider waren alle anderen Bilder verwackelt, aber so sieht es wenigstens so aus, als hätten wir uns lange unterhalten :D:D








Wen ich dann schließlich auch noch treffen durfte, war die liebe Tinker! Ich habe deinen Blog von Anfang an im Auge und bin wirklich froh, dich nun auch mal persönlich zu sehen! Tinker ist wirklich ine sehr nette Person, bei der man merkt, dass sie das nicht nur so spielt, sondern dass sie wirklich so ist! Schaut doch mal auf ihrem Blog Tinkerreads vorbei!












Aber nun zu Ziska! Auch sie hat einen Blog, nämlich Lesemaedchen! Schaut doch auch dort unbedingt vorbei! Ich durfte den gesamten Sonntag mit ihr verbringen und wir hatten wahnsinnig viel Spaß! Es war so schön, den Tag nicht alleine verbringen zu müssen und noch dazu, dass es so schön unkompliziert war! Wir wollten immer die selben Sachen sehen und mussten uns somit nicht aufteilen. Natürlich haben wir Nummern ausgetauscht und auch schon ausgemacht, dass wir nächstes Jahr von Anfang an gemeinsam auf die Buchmesse fahren :) Ich hab mich sehr gefreut, dich kennen lernen zu dürfen und freue mich schon darauf, dich ganz bald wieder zu treffen! Vor allem unser gemeinsamer fangirlmoment nach Kerstin Gier war ziemlich zum Feiern :D Ebenso unsere ganzen Sachen, die wir die ganze Zeit rumtragen mussten .. meine Schulter hat noch ewig weh getan :D Manchmal trifft man einfach die besten Menschen, wenn man es nicht erwartet :) <3





Das heißt, in der Zusammenfassung: ich habe insgesammt 7 Autogramme abgestaubt, einige Goodies bekommen, viele neue Wunschbücher entdeckt, 7 Bücher gekauft, einige neue Eindrücke bekommen, viele Autoren getroffen und eine tolle Freundin gefunden! Es waren zwei supertolle Tage!



 Hier findet ihr noch einige weitere Eindrücke von der Buchmesse



















1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Carina :) Ja, das mit dem Foto holen wir auf jeden Fall noch nach. :) Liebe Grüße an Dich, Nadine

    AntwortenLöschen

Lass mir eine nette Nachricht da. :) Ich freue mich über jede Einzelne!